https://www.kirchenwahl.de/

Liebe Gemeindeglieder, am 1. Dezember ist Kirchenwahl in Württemberg. Mit Ihrer Stimme bestimmen Sie mit über die Zukunft Ihrer Kirchengemeinde und der württembergischen Landeskirche. Die demokratisch gewählten Gremien – die Kirchengemeinderäte vor Ort und die Landessynode – tragen die Verantwortung für viele wichtigen Entscheidungen in der Kirche. Engagierte Persönlichkeiten stellen sich mit ihren Wünschen, Träumen und Zielen zur Wahl. Alle verbindet jedoch, dass sie die Kirche Jesu Christi durch die Verkündigung seiner frohen Botschaft in Wort und Tat leben und gestalten wollen.Die rund 10.000 Kirchengemeinderätinnen und Kirchengemeinderäte sowie die 90 Mit-glieder der Landessynode üben ihr Amt ehrenamtlich aus. Sie werden direkt und persönlich gewählt. Wählen darf am 1. Dezember, wer mindestens 14 Jahre alt ist. Jedes Mitglied kann so mitbestimmen und Kirche mitgestalten. Unsere Kirche braucht die große Vielfalt der Ideen. Im demokratischen Ringen um Mehrheiten können wir auf Gottes Geist vertrauen. „Denn es sind verschiedene Kräfte; aber es ist ein Gott, der da wirkt alles in allen“ (1. Kor. 12,6).Ich freue mich, wenn Sie am 1. Dezember 2019 zur Wahl gehen und durch die Wahl der von Ihnen favorisierten Kandidatinnen und Kandidaten der Kirche Ihre Stimme geben. Herzlichen Dank und Gottes Segen!

Kategorie: Allgemein